Schlagwort-Archiv: Bananen

Bananenmuffins mit Walnuss-Karamell

Drei schon ziemlich fleckige Bananen hatte ich noch übrig. Eine hat meine Tochter in einen Bananenshake verwandelt, für die anderen beiden habe ich noch nach einer Verwendung gesucht. Eigentlich wollte ich den Banana-Chocolate-Swirl-Cake vom Crocky-Blog machen, aber ich hatte keinen Sojajohurt da, um die 200 g Sauerrahm zu ersetzen. Schließlich habe ich diese leckeren Bananenmuffins gefunden – das mit dem Walnuss-Karamell hörte sich auch zu gut an – und gleich gebacken. Meine Tochter sowie meine Arbeitskollegen waren voll des Lobes. Die Muffins sind ganz weich und saftig und die Walnüsse passen hervorragend dazu!

Bananenmuffins mit Walnuss-Karamell
Menge: 12 Stück

100 g weiche Butter
170 g Rohrzucker
4 Eier
50 ml Sonnenblumenöl
2 reife Bananen
2 EL Zitronensaft
250 g Dinkelmehl 630
2 TL Backpulver
1 EL Butter
3 EL gehackte Walnüsse
2 EL Honig

Quelle: Chefkoch, User aschpazi

Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier einzeln untermischen, weiterrühren und Öl zugeben.
Bananen fein zerdrücken, mit Zitronensaft mischen. Mehl mit Backpulver sieben, mit Bananen zum Teig geben, alles kurz durchrühren. Teig in Muffinförmchen füllen. Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen, Honig und Nüsse hinzufügen, ca. 2 Min. schmoren lassen, damit etwas Flüssigkeit verdampft, aber nicht anbrennen lassen.
Auf den Muffins verteilen. Muffins bei 170 Grad (Heißluftherd) oder 180 Grad (Ober- unterhitze) 25 – 30 Min. backen.

Werbeanzeigen