Ich nehm Euch mit an die Ostsee…

Nun sind wir schon wieder eine Woche zuhause, die Routine und die Arbeit hat mich wieder. Daher wird es jetzt wirklich Zeit für einen kleinen Rückblick auf unseren Urlaub, im Winter will schließlich keiner mehr Urlaubsfotos sehen :-)

Mit dem Wetter hatten wir leider nicht so viel Glück, die erste Woche war viel Regen und Gewitter. In der Nacht hörte man oft die Pumpen laufen, die vollgelaufenen Keller leerpumpten. In der zweiten Woche wurde es besser, aber auch nicht richtig schön. Den Urlaub haben wir trotzdem sehr genossen.

Natürlich sind wir viel am Strand spazieren gelaufen und haben viele Muscheln und Steine gesammelt! Bleibt nur noch zu klären was wir mit dem Sammelsurium zuhause machen…

Sehr gut gefallen hat es uns in Ahrenshoop und Wustrow. Hier ein paar Bilder vom Stand von Ahrenshoop. Wir hatten an diesem Tag sehr viel Wind und die Wellen donnerten auf die Wellenbrecher, das war wirklich wunderschön anzuschauen. Das Haus hinter den Dünen ist ein beliebtes Objekt für Maler. Als wir in Wustrow waren, hat es leider sehr geregnet, deshalb keine Bilder…



Warnemünde fand ich sehr schön, wir haben es aber nicht an dem Wochenende der Hanse-Sail besucht, sondern zwei Tage später – die Staumeldungen im Radio hielten uns davon ab. Aber auch an diesem Tag gab es einiges zum gucken…

Drei Passagierkreuzer waren am Pier 7 angedockt – was für riesige Schiffe!! So einen Anblick sind wir Bayern vom Land nicht gewohnt ;-)

Am Alten Strom von Warnemünde tobte das Touristenleben. Natürlich haben wir auch den Leuchtturm von Warnemünde bestiegen und die schöne Aussicht genossen!

Ansonsten waren wir noch in Stralsund und haben uns einen langen Vormittag im Ozeaneum herumgetrieben. Den
Vogelpark in Marlow fanden wir auch sehr schön, dort kann man in einer großen Voliere zutrauliche Wellensittiche und Loris füttern und und und…

Auch in Zingst war einiges geboten, auch für Kinder. Das Experimentarium hatte einige Veranstaltungen und im Museumshof wurden Bastelkurse angeboten.
Am letzten Wochenende gab es einen Künstler-Markt, der aber fast in Wasser gefallen wäre, weil es zwischendrin regnete und stürmte. Für Familien kann ich einen Urlaub in Zingst nur empfehlen. Gutes Wetter sollte man aber einpacken ;-)

7 Antworten zu “Ich nehm Euch mit an die Ostsee…

  1. Anikó 6. September 2011 um 4:59 pm

    Holla, die komplette Ostsee-Tour und mein zu Hause mit angeguckt *g* Das vorletzte Bild hab ich sozusagen als Desktop-Hintergrund ;-)
    Leider hab ich die meisten Sachen, die Ihr Euch angeguckt habt, noch nicht gesehen, der Fluch der Einheimischen *g*

  2. Ellja 16. September 2011 um 6:07 pm

    ..und da gehts sogar noch weiter. Sehr schön! Macht mich melancholisch :-)

  3. einfachguad 21. September 2011 um 4:05 pm

    @ Anikó
    Ich wusste gar nicht, daß Du aus Warnemünde kommst! Mir hat es sehr gut dort gefallen! Mir geht es genau so mit München, ist zwar schön nah, aber die Sehenswürdigkeiten habe ich mir dort auch noch nicht wirklich angeschaut…

  4. einfachguad 21. September 2011 um 4:06 pm

    @ Ellja
    Ein wenig melancholisch wurde man schon bei dem Wetter ;-)

  5. Ilse 21. September 2011 um 9:29 pm

    schöne Urlaubsfotos!
    Gab’s denn da garnix zu essen?
    ;-)

  6. Dolce 2. Oktober 2011 um 6:45 am

    Was für wunderschöne Aufnahmen vom Meer, da möchte ich am liebsten meine Koffer packen! LG Dolce

  7. einfachguad 2. Oktober 2011 um 7:56 am

    @ Claudia
    Hallo Claudia, schön von dir zu hören! Ja das Meer war wirklich phantastisch!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: