Schwammerl – wo sind sie nur?



„Es ist zu trocken“ hörte ich immer, wenn ich danach fragte, ob es schon Schwammerl gibt. Doch am Freitag und am Samstag hat es viel geregnet, also wollte ich mein Glück versuchen. Daß ich nicht so viele finden würde wie Petra von Chili und Ciabatta (Anno 2007 ;-) war mir schon klar, aber die erste halbe Stunde haben mich feucht glänzende Blätter und Tannenzapfen zum Narren gehalten und mich davon abgehalten, richtige Pilze zu finden :-) Den Korb hatte ich einzig und allein als „Stativ“ für die Kamera dabei. Es gab viele schon verschimmelte Pilze, also war ich anscheinend zu spät dran. Am Ende konne ich mit ganzen 3 (in Worten drei!) Pilzen nach Hause gehen. Nun ja, immerhin waren es Maronenröhrlinge und die haben ganz lecker im Rührei geschmeckt!

Advertisements

5 Antworten zu “Schwammerl – wo sind sie nur?

  1. Barbara 13. Oktober 2009 um 7:21 am

    Bei uns gab’s am Wochenende noch welche – inzwischen ist es wohl auch zu kalt.

    Rührei zu Pilzen hatte ich fast vergessen – gute Idee, danke für die Erinnerung!

  2. Petra aka Cascabel 13. Oktober 2009 um 8:08 am

    Tröste dich, hier sieht es auch ganz mau aus. Jetzt regnet es zwar, aber es wird kalt und Schnee ist angesagt – wirklich kein ideales Pilzwetter!

  3. Eva 13. Oktober 2009 um 11:48 am

    Besser die drei, als so wie bei mir: keine! Und du hast ja was Köstliches draus gezaubert.

  4. einfachguad 13. Oktober 2009 um 6:08 pm

    @ All
    Dann bin ich ein wenig beruhigt. Letztes Jahr hat nämlich mein Arbeitskollege körbeweise die Pilze heimgetragen und ich hab rein gar nichts gefunden. Ich hab schon an mir gezweifelt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: