Über mich

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog “Einfach Guad”!

Ich lese schon lange bei vielen Food-Blogs mit und hab mich jetzt endlich getraut, auch einen Blog zu starten. Dazu hat mir auch ein Wink mit dem Zaunpfahl einer Foodbloggerin geholfen, die ich zufällig kennengelernt habe (Danke Claudia :-))

Da ich ein echtes bayerisches Madl bin und die bayerische Küche sehr mag, habe ich meinen Blog unter dieses Motto gestellt. Bei der bayerischen Küche wird es bestimmt nicht bleiben, da ich gerne neue Rezepte ausprobiere!

Lust aufs selber Kochen habe ich schon lange und ich sammle (sehr zum Leidwesen meines Mannes) die Zeitschrift “Meine Familie und ich” schon seit meiner Ausbildung und das sind jetzt schon fast 20 Jahre. (Viele davon habe ich jetzt aber schon dem Altpapier übergeben)

Seit bei meinem Mann und meiner Tochter eine Kuhmilch-Allergie und eine Weizenunverträglichkeit festgestellt wurde, backe ich meine Sauerteigbrote mit Dinkel- und Roggenmehl selbst und Fertiggerichte gibt es bei uns schon lange nicht mehr!

Rezepte mit Schmand, Milch oder Frischkäse wandle ich einfach mit Ziegenmilch und Ziegen(frisch)käse ab, was meistens ganz gut gelingt. (Ja, an Ziegenmilch kann man sich gewöhnen :-)) Sahne und Parmesan sind auch erlaubt.

Außerdem fotografiere ich gerne, hatte bis jetzt aber noch nicht die Zeit und Muse, einen Fotokurs zu besuchen und knipse daher einfach drauf los!

Ich wünsche Euch viel Spaß und einen guten Appetit!

Andrea

E-Mail: einfachguad (at) yahoo (dot) de

14 Antworten zu “Über mich

  1. Rosi 28. Dezember 2009 um 8:44 vormittags

    Liebe Andrea,
    endlich schaffe ich es Dir zu schreiben, wie gut mir Dein Blog gefällt.
    Für Weihnachtsgrüße ist es leider schon zu spät.
    Für 2010 wünsche ich Dir und Deiner Familie alles Gute, Gesundheit und viel Glück.
    LG
    Rosi

  2. leseloewin 5. Februar 2010 um 7:02 nachmittags

    Hallo, betreibe auch einen Kochblog und bin in der Facebook-Gruppe: Kochen.Essen.Bloggen!

    Würdest du mich in deinen Blogroll aufnehmen? Ich werde dich auch verlinken.

    http://chilischarf.blogspot.com/

    Grüße Anke

  3. SüdzuckerSusi 2.10.2010 4. Oktober 2010 um 8:28 nachmittags

    Hallo Andrea freue mich unbandig endlich eine Seite die super
    lecker Bilder und klare Rezepte hat bin über das Brez´n Rezept
    auf die Seite gekommen .Werde morgen backen
    LG Viel Spaß weiter beim Rezepte ausprobieren

  4. einfachguad 5. Oktober 2010 um 10:11 vormittags

    @ SüdzuckerSusi
    Dankeschööön, viel Spaß und gutes Gelingen :-)

  5. DANIELA 28. Januar 2011 um 12:19 nachmittags

    Hallo Andrea,
    ich versuche mich gerade an Deinem “Dunklen Bauernbrot” von Oktober 2010.
    Ist das richtig, dass er klebt wie Harry auch nach Zugabe einiger Hande zusätzlichem Mehl?
    Habe ihn gerade mit Mühe von der Arbeitsplatte in die Schüssel bugsiert – klebt aber irgendwie immer noch??
    Über einen kleinen Tipp würde ich mich freuen
    Liebe Grüße
    daniela

  6. Werner 17. Juni 2011 um 2:34 nachmittags

    Ciao Andrea,
    deine Mini-Nutella-Muffins sind ein Gedicht. :-)

    Ciao Werner
    http://www.kleine-panetteria.de

    Wenn du nichts dagegen hast, würde ich deinen Link gerne in meine Linkliste aufnehmen

  7. einfachguad 18. Juni 2011 um 12:29 nachmittags

    @ Werner
    Vielen Dank, freut mich, daß es Dir geschmeckt hat! Ich habe natürlich nichts dagegen, wenn Du meinen Link aufnimmst. Dich habe ich auch gerade verlinkt!

  8. Tiffany 1. Dezember 2011 um 8:32 vormittags

    Hi Andrea,

    Bin vor einiger Zeit auf deinen Blog gestossen, nachdem ich ein Rezept fuer Obatzda gesucht habe und wollte nur mal g’schwind loswerden: Ich bin begeistert!
    Die Rezepte und dein Schreibstil sind wunderbar. Es macht richtig Spass durch deinen Blog zu stoebern und deine Posts zu lesen.
    Keep up the good work!

    Viele Gruesse aus Australien.
    Tiffany

  9. einfachguad 2. Dezember 2011 um 10:01 vormittags

    @ Tiffany
    Das freut mich sehr! Danke und viele Grüße nach Australien!

  10. Klaus 10. Dezember 2012 um 2:04 nachmittags

    Hallo Andrea,

    warum schreibst du nicht mehr?

    Viele Grüße
    klaus

  11. einfachguad 27. Dezember 2012 um 11:08 vormittags

    @ Klaus
    Zur Zeit ist es ein wenig stressig und das Bloggen muss dann leider zurückstehen. Für 2013 habe ich mir aber fest vorgenommen, wieder zu bloggen! Viele Grüße Andrea

  12. Aloys Telgen 3. Februar 2013 um 12:42 nachmittags

    Aloys

    Hallo Andrea, super Blog und tolle Rezepte, weiter so. Ich wünsche dir viele Besucher auf deiner Seite und lecker Rezept Vorschläge deiner Leser. Ich bin auf der suche nach leckeren Rezepten
    zum Grillen für einen Schweinebraten, vielleicht hast du oder deine Leser ja einen Tipp für mich!
    Liebe Grüße Aloys

  13. Vita Adams 17. Juli 2013 um 1:59 nachmittags

    Liebe Andrea, habe Deinen Blog gerade über Pinterest gefunden….toll. Ich lebe schon sehr lange in den USA und habe eine “Meine Familie und Ich” Sammlung bis 1980 zurück. Habe vor ein paar Jahren aufgehört zu abonnieren ….die älteren Hefte haben die besten Schmankerl. Ich komme aus der Oberpfalz und des bayrische des schmeckt halt guad.

    Pfiat di Gott,
    Vita

  14. einfachguad 19. Juli 2013 um 7:49 vormittags

    Hallo Vita, des find ich auch! Ich habe jetzt meine Zeitschrift-Stapel schon ziemlich ausgedünnt, langsam hatte ich ein Platzproblem. Viele Grüße in die USA!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 61 Followern an

%d Bloggern gefällt das: